Goccus Beta Goccus Head

Dattel

Eng: date Franz: datte

Oberkategorie   Obst
Unterkategorie   Exoten

Herkunft  
Persien (Ursprung), inzwischen weltweit in trocken, heißem Klima
Dattel

Beschreibung

Datteln sind bis zu 6cm große, ovale Früchte, die bei uns meist getrocknet in den Handel kommen. Die gelblich-braunen Früchte wachsen in langen Dolden und sind sehr reich an Zucker, Vitamin C und Vitamin D. Sie haben einen Kern, der nicht mitgegessen wird.
Die verschiedenen Dattelarten können in drei große Gruppen unterschieden werden: Die erste Gruppe umfasst dickfleischige Exemplare, die eher selten im Handel sind und meist frisch verzehrt werden. Die zweite Gruppe umfasst die halbweichen Exemplare, die meist getrocknet in den Export kommen. Aus der letzten Gruppe mit trocken-mehligen Exemplaren wird Dattelbrot und -sirup hergestellt.

Nutzung

Die Dattelpalme hat für die Wüstenbewohner einen sehr hohen Nutzen. Frisch, als Portionsfrucht oder Beigabe zu süßen und herzhaften Speisen, getrocknet, als nahrhafter Imbiss und Zugabe in Gebäck oder auch in Palmwein, der aus vergorenen Dattelsprossen hergestellt wird.