Goccus Beta Goccus Head

Kiwano

Horngurke, Hornmelone

Oberkategorie   Obst
Unterkategorie   Exoten

Herkunft  
ursprünglich aus Afrika, inzwischen auch aus Neuseeland, Israel, Italien
Kiwano

Beschreibung

Die bis zu 15 cm lange, eiförmige Kiwano ist eine afrikanische Wildgurke, die im Aussehen der Kaktusfeige ähnelt. Die Schale ist orange und mit fleischigen Stacheln besetzt. Das Fruchtfleisch ist gallertartig grün mit zahlreichen Samen, die mit gegessen werden können.

Nutzung

Das süßlich erfrischende Aroma der Kiwano kommt am Besten beim Rohverzehr zur Geltung. Optisch wie geschmacklich macht sich die Kiwano sehr gut in einem exotischen Obstsalat.