Goccus Beta Goccus Head

Kaktusfeige

Kaktusfrucht, Opuntie

Oberkategorie   Obst
Unterkategorie   Exoten

Herkunft  
in allen trocken-warmen Gebieten verbreitet
Kaktusfeige

Beschreibung

Kaktusfeigen sind länglich-ovale Früchte, mit feinen, kaum sichtbaren Stacheln, die sich sehr unangenehm in die Haut bohren können. Sie sind meist etwas länger als Kiwi. Unreif sind sie grünlich und verfärben sich reif gelblich, rötlich.

Das Fruchtfleisch hat eine erfrischende Säure und ist in der Konsistenz ähnlich wie die Wassermelone. Die Kerne können mitgegessen werden.

Nutzung

Als Portionsfrucht kann man die von den Stacheln befreite Kaktusfeige an beiden Enden abschneiden, halbieren und dann mit Messer und Gabel essen. Sie eignen sich auch gut als Ergänzung zum Obstsalat.