Goccus Beta Goccus Head

Galiamelone

Oberkategorie   Obst
Unterkategorie   Melonen

Herkunft  
Züchtung aus Israel
Galiamelone

Beschreibung

Die Galiamelone ist eine realtiv junge Zuckermelonensorte, die optisch der Netzmelone ähnelt. Sie ist goldgelb und hat weißlich grünes, sehr aromatisches Fruchtfleisch, das in der Konsistenz an Nektarinen erinnert. Galiamelonen reifen nicht nach und sollten beim Kauf stark duften.

Nutzung

Bis auf die Wintermelone, die in Asien als Gemüse gegessen wird, eignen sich alle Zuckermelonen neben dem Rohverzehr für ganz unterschiedliche Zubereitungen in der herzhaften und süßen Küche. Im Gegensatz zu Wassermelonen können sie aufgrund der Konsistenz des Fruchtfleisches auch kurz mitgegart werden.