Goccus Beta Goccus Head

Auberginen in Tomaten-Nuss-Sauce

Kochen - Gemüse

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
1000 gAubergine
300 gFlaschentomate(n)
gewürfelt, alternativ Pizzatomaten
150 gHaselnüsse, gemahlen
möglichst vor dem Mahlen rösten
60 mlOlivenöl
3 ELPetersilie, glatt (frisch) (gehackt)
2 Knoblauchzehe(n) (fein gewürfelt)
2 TLThymian (frisch) (gerebelt)
1 Zwiebel(n) (fein gewürfelt)
1 Msp.Zimt (gemahlen)
 Salz
 Pfeffer


Kurzbeschreibung

Gebratene Auberginenscheiben in einer aromatischen, dicken Sauce aus Tomaten, Nüssen und Kräutern

Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

hausgemacht
vital
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

30 Min

Ruhe-/Marinadezeit

30 Min

Aufwand

normal

Saison

Sommer

Land

Griechenland

Farbe

rot

Zubereitung

Von den Auberginen beide Enden abschneiden. Die Früchte sofort in kaltes Wasser legen und 30 Minuten stehen lassen. Herausnehmen, trocknen und in dünne Scheiben schneiden. Die Scheiben salzen und einige Minuten stehen lassen. Das Salz abwaschen, die Scheiben trocknen und im Öl portionsweise langsam von beiden Seiten braten. Die Zwiebel in die Pfanne geben und anschwitzen. Die Tomaten zufügen, ebenso die Nüsse und den Zimt. Die Kräuter zufügen und die Sauce abschmecken. Etwas einschmurgeln lassen.

Vor dem Servieren die Auberginenscheiben in der Sauce warm ziehen lassen.

Geschmack

nussig
aromatisch
Aromatisch / Kräuter
cremig / sahnig

Ernährungsform

normal
vegetarisch (Milch und Ei)
vegan
Vollwert
fettarm


Stichwörter/Tags

Party
Hauptgericht
Vorspeise (warm)

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   406,83
Fett   33,67
Kohlehydrate   12,89
Eiweiß   13,63
Cholesterin   0,15
Ballaststoffe   12,43
Calcium   64,48
Eisen   2,16
Vitamin-C   19,76