Goccus Beta Goccus Head

Grüne Tagliatelle mit gefüllten Morcheln

Kochen - Mehlspeisen / Nudeln - Pasta / Nudeln

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
400 gNudeln
grüne Tagliatelle
300 gMorcheln
250 gHähnchenbrustfilet(s)
4 ELWeißwein (trocken)
1 ELButter
1 BecherSahne
 Schalotte(n)
 Schnittlauch (frisch)
 Pfeffer
 Eiweiß
 Salz
Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

weltoffen


Arbeits-/Garzeit

40 Min

Aufwand

normal

Saison

Frühling / Ostern

Land

Italien

Region

Piemont, Aosta-Tal

Farbe

grün
dunkelbraun

Zubereitung

Morcheln gut waschen, den Stil ausdrehen. Hähnchenbrust durch den Wolf drehen (ggf. auch den Mixer nehmen) Mit etwas Sahne, Eiweiß, Salz und Pfeffer zu einer Farce mixen. Die Masse in einen Spritzbeutel geben und die Morcheln füllen.

Schalotten in der Butter anschwitzen. Die Morcheln einsetzen und den Weißwein angießen. Bei geschlossenem Deckel 5 Minuten garen. Die restliche Sahne angießen etwas einköcheln lassen und abschmecken.

Nudeln bissfest in reichlich Salzwasser garen. Abgießen und sofort mit dem feingeschnittenem Schnittlauch durchschwenken. Mit den Morcheln anrichten.

Geschmack

würzig
mild
cremig / sahnig
herb

Ernährungsform

normal


Stichwörter/Tags

schnell
Hauptgericht
Vorspeise (warm)

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   696,60
Fett   17,57
Kohlehydrate   72,93
Eiweiß   48,53
Cholesterin   186,25
Ballaststoffe   43,25
Calcium   200,83
Eisen   6,53
Vitamin-C   5,76