Goccus Beta Goccus Head

Hummersalat mit Zitronen-Meerettich Vinaigrette

Kochen - Fisch / Meeresfrüchte - Meeresfrüchte

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
1500 gHummer
500 mlGemüsebrühe
120 mlOlivenöl
20 mlZitronensaft
10 gSchalotte(n)
10 gMeerrettich
10 gIngwer (frisch)
1 Paprika, gelb
1 Eigelb
1 Fenchel
1 Paprika, rot
1 Zwiebel(n), rot
 Olivenöl
 Salz
 Pfeffer (gemahlen)


Kurzbeschreibung

Hummer mit Fenchel, roter Zwiebel und Paprika in einer cremig-pikanten Zitronen-Meerrettich-Vinaigrette

Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

exquisit
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

30 Min

Aufwand

normal

Saison

ganzjährig

Land

Frankreich

Region

Südfrankreich

Farbe

rot

Zubereitung

Den Hummer in kochendem Wasser 2 Minuten kochen, herausnehmen und abtropfen lassen.

Das Fleisch der Scheren aus brechen und in der kochenden Brühe zwei Minuten garen. Die Hummerschwänze halbieren, mit Olivenöl bestreichen und auf beiden Seiten grillen.

Für die Vinaigrette Eigelb mit Zitronensaft, Meerrettich, Schalotte und Ingwer im Mixer pürieren. Olivenöl einrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Gemüse in Streifen schneiden, mit etwas Vinaigrette vermischen und auf Teller anrichten. Gekochte Hummerscheren darüber legen und mit der Vinaigrette beträufeln. Lauwarm servieren.

Geschmack

würzig
fruchtig
aromatisch
intensiv
scharf
säuerlich
pikant

Ernährungsform

normal
fettarm


Stichwörter/Tags

Hauptgericht
Vorspeise (warm)

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   694,63
Fett   39,05
Kohlehydrate   8,29
Eiweiß   75,96
Cholesterin   501,30
Ballaststoffe   5,38
Calcium   340,70
Eisen   6,68
Vitamin-C   105,19