Goccus Beta Goccus Head

Kameruner

Backen - Kleingebäck - Fettgebackenes

Zutaten für Portionen

Teig
500 gMehl
200 mlMilch
zimmertemperatur
125 gButter
zerlassen
4 ELZucker
3 Eigelb
1 PriseSalz
1 ELRum (braun)
0,5 Hefe (Würfel)

- Allgemein -
 Zucker
 Frittierfett


Kurzbeschreibung

Ungefüllte Hefeteigkrapfen mit Zucker bestreut

Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

hausgemacht


Arbeits-/Garzeit

45 Min

Ruhe-/Marinadezeit

1 Std

Aufwand

gering

Saison

Karneval / Neujahr

Land

Deutschland

Region

Berlin, Brandenburg

Farbe

(gold-)gelb

Zubereitung

Die Hefe in etwa 50 ml lauwarmen Wasser auflösen. Mit der Milch und dem Zucker verrühren und mit dem Mehl vermengen. Butter und verquirlte Eigelb ebenfalls unter das Mehl mischen und zu einem glatten Teig kneten. Bei Bedarf noch etwas Wasser zufügen, so dass der Teig geschmeidig wird, aber nicht klebt. Einige Minuten kräftig durchkneten. Den Hefeteig zur Kugel formen und unter dem Tuch gehen lassen, bis das Volumen sich verdoppelt hat.

Den Teig erneut kurz durchkneten und zur Rolle formen. Tomatengroße Portionen abstechen, diese zunächst zu Kugeln formen und dann zum Oval flach drücken. In die Mitte ein Loch stechen und ein Teigende durch das Loch ziehen. Erneut mit einem Tuch abdecken und gehen lassen, bis das Volumen sich verdoppelt hat.

Im heißen Frittierfett von beiden Seiten goldgelb ausbacken.

Auf Küchenkrepp abtropfen und noch heiß in Zucker wälzen.

Geschmack

mild
süß

Ernährungsform

normal
vegetarisch (Milch und Ei)

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   238,25
Fett   10,36
Kohlehydrate   30,12
Eiweiß   5,57
Cholesterin   122,53
Ballaststoffe   1,33
Calcium   34,72
Eisen   1,39
Vitamin-C   0,03