Goccus Beta Goccus Head

Tsigareli

Kochen - Gemüse

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
1000 gWildkräuter
Rauke, Dill, Mangold, Zicchorie, Fenchel, Spinat etc.
400 gTomate(n)
reife Saisontomaten, alternativ Konservenware
150 mlWeißwein (trocken)
75 mlOlivenöl
6 Knoblauchzehe(n) (fein gewürfelt)
4 Zweig(e)Schnittsellerie
3 ELPetersilie, glatt (frisch) (gehackt)
3 Zwiebel(n) (fein gewürfelt)
2 ELMinze
 Pfeffer
 Cayennepfeffer
 Meersalz


Kurzbeschreibung

Wildgemüse in pikanter Tomatensauce, eine Spezialität aus Korfu; als Vorspeise oder Beilage zu Fisch und Fleisch

Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

vital
exquisit
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

20 Min

Aufwand

gering

Zubereitungsart

Schmoren

Saison

Sommer

Land

Griechenland

Farbe

grün

Zubereitung

Die Kräuter waschen und trocknen. Eventuell vorhandene dicke Stängel abknipsen. Die Kräuter kurz ins Salzwasser blanchieren und sofort abschrecken. Im Sieb abtropfen lassen.

In der Zwischenzeit die Zwiebeln im Olivenöl anschwitzen. Den Knoblauch zufügen und etwas Farbe nehmen lassen. Die Tomaten halbieren und mit Schnittfläche voran reiben. Die Tomaten und den Wein zu den Zwiebeln geben. 5 Minuten köcheln lassen. Minze und Schnittsellerie hacken und mit der Petersilie unter die Sauce rühren. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer pikant abschmecken. Die Wildkräuter in die Sauce geben. Erneut erhitzen und zugedeckt etwas ziehen lassen.

Heiß oder zimmerwarm servieren. Dazu passt frisches Fladenbrot.

Geschmack

Aromatisch / Kräuter
herb
pikant
bitter

Ernährungsform

normal
vegetarisch (Milch und Ei)
vegan
Vollwert
fettarm


Stichwörter/Tags

Beilage
schnell
Hauptgericht
Vorspeise (warm)
Vorspeise (kalt)

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   232,45
Fett   19,00
Kohlehydrate   6,94
Eiweiß   2,12
Cholesterin   0,19
Ballaststoffe   1,91
Calcium   34,41
Eisen   1,04
Vitamin-C   19,29