Goccus Beta Goccus Head

Louloudakia

Gefüllte Zucchiniblüten

Kochen - Gemüse

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
300 gReis, gegart
12 Zucchiniblüte(n)
8 ELOlivenöl
3 Frühlingszwiebel(n) (gewürfelt)
3 ELPetersilie, glatt (frisch) (gehackt)
1 Tomate(n)
1 Zwiebel(n) (fein gewürfelt)
 Meersalz
 Pfeffer


Kurzbeschreibung

Zucchiniblüten mit einer Füllung aus Reis und geriebenen Tomaten, im Ofen gebacken

Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

vital
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

30 Min

Aufwand

normal

Saison

Sommer

Land

Griechenland

Farbe

(gold-)gelb
orange
grün

Zubereitung

Den Ofen auf 175 Grad vorheizen.
Von den Zucchiniblüten den Stempel und die Staugefäße ausknipsen.

Die Tomate halbieren und über die grobe Reibe reiben. Mit dem Reis, beiden Zwiebelsorten und der Petersilie mischen, etwas Öl zufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Eine Auflaufform einölen. Die Blüten mit der Reismischung vorsichtig füllen. Dabei nicht zu voll machen, sie sollen nicht prall gefüllt sein. Die Blüten an der Spitze zu drehen. Die Blüten in die Auflaufform legen. Mit dem restlichen Öl beträufeln und etwas Wasser darüber sprenkeln. Etwa 15 Minuten garen.

Geschmack

aromatisch
Aromatisch / Kräuter

Ernährungsform

normal
vegetarisch (Milch und Ei)
vegan
Vollwert
fettarm


Stichwörter/Tags

schnell
Hauptgericht
Vorspeise (warm)

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   265,90
Fett   20,51
Kohlehydrate   17,52
Eiweiß   3,49
Cholesterin   0,20
Ballaststoffe   2,16
Calcium   90,08
Eisen   0,97
Vitamin-C   42,29