Goccus Beta Goccus Head

Oktopus mit roten Oliven

Kochen - Fisch / Meeresfrüchte - Meeresfrüchte

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
750 gOktopus
küchenfertig vorbereitete Tentakel
200 mlRotwein
200 gpassierte Tomaten
150 gOliven
rote Halkidiki-Oliven ohne Stein
60 mlOlivenöl
2 Zweig(e)Thymian (frisch) (gerebelt)
2 Zwiebel(n) (fein gewürfelt)
1 Knoblauchzehe(n)
in dünne Scheiben geschnitten
0,5 BundBasilikum
 Pfeffer
 Oregano (getrocknet)
 Salz


Kurzbeschreibung

Oktopus in einer Tomatensauce mit Rotwein und roten Halkidiki-Oliven geschmort

Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

hausgemacht
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

50 Min

Aufwand

normal

Zubereitungsart

Schmoren

Land

Griechenland

Zubereitung

Den Oktopus gründlich waschen. Das Öl in einen Schmortopf geben. Die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Die Tentakel kurz anschwitzen. Mit dem Rotwein angießen und 10 Minuten köcheln lassen.

Die passierten Tomaten, Thymian und Oregano zufügen. 20 Minuten leise köcheln lassen. Die Oliven zugeben und weitere 20 Minuten köcheln lassen. Mit Basilikum, Pfeffer und Salz abschmecken.

Geschmack

fruchtig
aromatisch
Aromatisch / Kräuter
herb

Ernährungsform

normal


Stichwörter/Tags

gut vorzubereiten
Hauptgericht

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   412,94
Fett   21,89
Kohlehydrate   11,01
Eiweiß   37,10
Cholesterin   281,40
Ballaststoffe   0,62
Calcium   116,88
Eisen   42,43
Vitamin-C   19,39