Goccus Beta Goccus Head

Besan Laddu

Indische Kichererbsenkonfekt

Pralinen, Konfekt und Co - Nusskonfekt

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
250 gZucker, braun (Vollzucker)
200 gKichererbsenmehl
175 gGhee
25 gCashewnüsse
0,5 TLKardamomsamen (gemahlen)


Kurzbeschreibung

Mit Kardamom und frittierten Cashewkernen verfeinerte Bällchen aus Kichererbsenmehl

Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

hausgemacht
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

20 Min

Aufwand

gering

Land

Asien

Region

Indien, Nepal, Pakistan

Farbe

(gold-)gelb

Zubereitung

Den Zucker fein mahlen und mit dem Cardamom mischen. Etwas Ghee in einem Topf erhitzen und die Cashewkerne darin goldgelb frittieren. Die Cashewkerne herausheben und beiseite stellen.

Das restliche Ghee in den Topf geben und das Kicherbsenmehl hineinschütten. Unter ständigem Rühren rösten lassen, bis es goldgelb ist. Den Zucker zuschütten und weiterrühren. Die gehackten Cashews ebenfalls einrühren. Vom Herd ziehen und alles gut durchmischen.

Aus dem Teig Walnussgroße Kugeln formen. Sollte der Teig zu trocken sein, wenig Milch unterrühren.

Die Laddus können in einer luftdichten Dose etwa eine Woche aufbewahrt werden.

Geschmack

aromatisch
süß

Ernährungsform

normal
vegetarisch (Milch und Ei)
vegan


Stichwörter/Tags

gut vorzubereiten
Dessert

Nährwertangaben

       pro Portion

Nährwerte konnten für dieses
Rezept nicht berechnet werden.