Goccus Beta Goccus Head

Pilzpastete

Manitaropita (Μανιταροπιτάκια)

Backen - Pizza, Quiche und Co

Zutaten für Portionen

Teig
500 gMehl
Weizen, Dinkel oder Vollkornmehl
250 mlMilch
1 TLSalz
1 ELOlivenöl
1 TLZucker
0,3 Hefe (Würfel)

Füllung
500 gWaldpilze
ersatzweise braune Champignons
3 Ei(er)
2 Zwiebel(n)
2 ELPetersilie, glatt (frisch) (gehackt)
1 ELMinze
 Zitronensaft (frisch)
 Salz
 Pfeffer
 Olivenöl


Kurzbeschreibung

Makedonische Pastete mit Waldpilz-Minzfüllung

Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

hausgemacht
vital
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

1 Std

Ruhe-/Marinadezeit

20 Min

Aufwand

normal

Saison

Herbst

Land

Griechenland

Farbe

(gold-)gelb

Zubereitung

Die Hefe in der handwarmen Milch auflösen. Mit den übrigen Zutaten zu einem geschmeidigen, nicht zu festen Teig kneten (je nach verwendetem Mehl die Flüssigkeitsmenge anpassen). Kräftig durchkneten, in 8 Portionen teilen und unter einem Tuch 20 Minuten ruhen lassen.

In der Zwischenzeit die gewürfelten Zwiebel in etwas Olivenöl anschwitzen. Die geputzten, gewürfelten Pilze zufügen und 5 Minuten mitdünsten. Pfeffern und salzen. Die Eier mit den Kräutern verquirlen und über die Pilze geben. Kurz durchrühren und anstocken lassen.

Den Teig dünn, kreisförmig ausrollen. In die Mitte die Füllung setzen. Die Ränder mit Wasser befeuchten und die Kreise zu Halbmonden falten. Gut zusammendrücken, dabei kann mit der Gabel ein Muster eingedrückt werden. Die Pilzpasteten mit Olivenöl bestreichen.

Die Manitaropita bei 180 Grad etwa 45 Minuten backen.

Geschmack

Aromatisch / Kräuter
herb

Ernährungsform

normal
vegetarisch (Milch und Ei)
Vollwert
fettarm


Stichwörter/Tags

Hefeteig
Party
gut vorzubereiten
Vorspeise (warm)
Fingerfood / Amuse bouche (warm)

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   299,49
Fett   5,74
Kohlehydrate   48,65
Eiweiß   12,51
Cholesterin   93,18
Ballaststoffe   4,04
Calcium   72,14
Eisen   2,51
Vitamin-C   3,42