Goccus Beta Goccus Head

Kohlrabi-Kartoffelplätzchen mit Frühlingskräuterrahm

Kochen - Gemüse

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
200 gJoghurt
150 gSaure Sahne
8 Kartoffel(n), vorwiegend festkochend
mittelgroße
6 ELWildkräuter (frisch)
Sauerampfer, Minze, Knoblauchsrauke, Löwenzahn, Gänseblümchen, etc.
2 Kohlrabi
mittelgroße
1 ELButter
 Salz
 Pfeffer


Kurzbeschreibung

Kartoffelplätzchen aus geraffelten Kartoffeln und Kohlrabi, dazu mit Wildkräutern verfeinerter Kräuterrahm, nach Geschmack ergänzt mit Räucherlachs

Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

hausgemacht
vital


Arbeits-/Garzeit

20 Min

Ruhe-/Marinadezeit

20 Min

Aufwand

gering

Farbe

(gold-)gelb
grün
weiß/creme

Zubereitung

Die Kohlrabi schälen und raffeln. Mit etwas Salz bestreuen und 20 Minuten stehen lassen. Gut ausdrücken. Die Kartoffeln ebenfalls schälen und in einem Tuch ausdrücken, bis sie trocken sind. Beides mischen.

Eine beschichtete Pfanne mit Butter auspinseln und die Kartoffel-Kohlrabi-Mischung hineingeben. (In zwei Etappen oder mit zwei Pfannen arbeiten). Verteilen und gut festdrücken. Bei etwa 2/3 Hitze braten, bis die Unterseite goldgelb ist. Mit Hilfe eines Pfannendeckels wenden und die andere Seite ebenfalls goldgelb braten. Salzen und pfeffern.

Für den Wildkräuterrahm die Kräuter waschen, trocknen und größere Stiele abzupfen. Die Kräuter fein hacken. Joghurt und saure Sahne cremig rühren. Die Kräuter unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wildkräuterrahm zu den Kohlrabi-Kartoffel-Plätzchen servieren.

Dazu passen auch einige Scheiben Räuchelachs.

Geschmack

knusprig
Röstaromen
Aromatisch / Kräuter
cremig / sahnig

Ernährungsform

normal
vegetarisch (Milch und Ei)
Vollwert
fettarm


Stichwörter/Tags

schnell
Hauptgericht
Vorspeise (warm)

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   258,53
Fett   8,03
Kohlehydrate   36,15
Eiweiß   8,83
Cholesterin   26,88
Ballaststoffe   6,10
Calcium   186,58
Eisen   1,79
Vitamin-C   89,48