Goccus Beta Goccus Head

Bärlauchcroissants

Backen - Kleingebäck - herzhaftes Kleingebäck

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
225 gBlätterteig
3 Platten (1/2 Packung)
40 gGouda
alter Gouda, alternativ alter Parmesan
4 Bärlauch
3 ELMandeln (gemahlen)
2 ELFrischkäse
1 ELMilch
1 Ei(er)
 Salz
 Pfeffer


Kurzbeschreibung

Blätterteigcroissants gefüllt mit einer Creme aus Bärlauch, Mandeln, Frischkäse und altem Gouda

Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

hausgemacht
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

40 Min

Aufwand

gering

Land

Schweiz, Liechtenstein

Farbe

(gold-)gelb

Zubereitung

Den Bärlauch waschen und fein schneiden. Im Mörser mit dem Gouda, den Mandeln und dem Frischkäse zu einer Paste verarbeiten. Mit Pfeffer und ggf. etwas Salz abschmecken.

Die Blätterteigplatten zu Quadraten halbieren. Jedes Quadrat ein Mal diagonal durchschneiden. Zur rechtwinkligen Spitze hin etwas ausrollen, so dass das Dreieck länglicher wird. An der unteren Seite etwas Bärlauchpaste verteilen. Dabei den Rand freilassen. Das Ei trennen. Das Eiweiß leicht verschlagen und die Teigränder damit bestreichen. Von unten zur Spitze hin nicht zu fest aufrollen.

Das Eigelb mit der Milch verschlagen. Die Bärlauchcroissants damit bestreichen. Bei 225 Grad etwa 15-20 Minuten goldgelb backen.

Die Bärlauchcroissants schmecken kalt und warm.

Geschmack

würzig
knusprig
zart
Aromatisch / Kräuter
pikant

Ernährungsform

normal
vegetarisch (Milch und Ei)


Stichwörter/Tags

Blätterteig
Party
schnell
Fingerfood / Amuse bouche (kalt)
Fingerfood / Amuse bouche (warm)
Frühstück

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   123,97
Fett   10,06
Kohlehydrate   5,59
Eiweiß   2,98
Cholesterin   199,03
Ballaststoffe   0,66
Calcium   33,88
Eisen   0,33
Vitamin-C   0,05