Goccus Beta Goccus Head

Bärlauchpolenta mit Ziegenkäse

Kochen - Getreide / Hülsenfrüchte

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
750 mlGemüsebrühe
500 mlMagermilch
250 gMaisgrieß
125 gZiegenkäse
hart (reibtauglich)
0,5 BundBärlauch
 Salz
 Cayennepfeffer


Kurzbeschreibung

Cremige Polenta, mit Ziegenkäse und Bärlauch verfeinert, zu Rindfleisch oder Lammfleisch

Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

vital
exquisit
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

50 Min

Aufwand

gering

Land

Italien

Farbe

(gold-)gelb
grün

Zubereitung

Die Brühe in einen größeren Topf gießen. Den Grieß unter Rühren einrieseln lassen. Die Milch unterrühren und alles unter Rühren aufkochen lassen. Sofort die Hitze reduzieren und auf kleiner Flamme etwa 30-40 Minuten köcheln lassen. Dabei immer wieder rühren.

Den Käse reiben. Den Bärlauch in Streifen schneiden. Zunächst den Käse unter die Polenta rühren. Wer die Polenta noch cremiger möchte, gibt noch einen Stich Butter hinzu. Mit Cayennepfeffer und ggf. Salz abschmecken. (Da die Brühe und der Käse gesalzen sind, ist wahrscheinlich kein weiteres Salz erforderlich.) Zum Schluss den Bärlauch locker unterrühren.

Die Bärlauchpolenta kann auch gebraten werden. Dann die Polenta auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen und erkalten lassen. In Stücke schneiden und in etwa Olivenöl von beiden Seiten braten.

Geschmack

samtig
Aromatisch / Kräuter
cremig / sahnig
pikant

Ernährungsform

normal
vegetarisch (Milch und Ei)
Vollwert
fettarm


Stichwörter/Tags

Beilage
Hauptgericht
Vorspeise (warm)

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   374,06
Fett   10,19
Kohlehydrate   53,31
Eiweiß   16,19
Cholesterin   16,88
Ballaststoffe   3,88
Calcium   300,94
Eisen   1,03
Vitamin-C   4,25