Goccus Beta Goccus Head

Cacik

Türkisches Joghurtsauce

Kochen - Saucen / Dips - kalte Dips

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
500 gJoghurt
türkische, dicker Joghurt
250 gSalatgurke(n)
4 Knoblauchzehe(n) (fein gewürfelt)
 Salz
 Dill


Kurzbeschreibung

Joghurtsauce mit Knoblauch und Gurke

Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

hausgemacht
vital
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

10 Min

Ruhe-/Marinadezeit

15 Min

Aufwand

gering

Land

Türkei

Farbe

weiß/creme

Zubereitung

Die Salatgurke je nach Geschmack grober oder feiner raffeln und mit Salz bestreuen, damit sie Saft zieht. Etwa eine halbe Stunde stehen lassen und gut ausdrücken.

Joghurt, Gurke und Knoblauch mischen. Nach Geschmack mit Dill würzen und salzen.

Klassische wird Cacik vor dem Servieren mit guten Olivenöl beträufelt.

Wer das Cacik lieber mit etwas mehr Biss haben möchte, kann die Gurken auch würfeln. Dann nicht salzen und direkt mit dem Joghurt mischen.

Geschmack

aromatisch
cremig / sahnig
säuerlich

Ernährungsform

normal
vegetarisch (Milch und Ei)
Vollwert
fettarm


Stichwörter/Tags

Party
schnell
gut vorzubereiten
Fingerfood / Amuse bouche (kalt)

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   95,80
Fett   4,88
Kohlehydrate   7,55
Eiweiß   4,81
Cholesterin   17,50
Ballaststoffe   0,40
Calcium   173,78
Eisen   0,51
Vitamin-C   6,95