Goccus Beta Goccus Head

Verwurelter

Luxemburger Fastnachtsgebäck

Backen - Kleingebäck - Fettgebackenes

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
350 gMehl
80 mlSahne
75 gButter
75 gZucker
2 Ei(er)
1 PriseSalz
1 TLBackpulver
1 ELRum (braun)
 Puderzucker
 Frittierfett


Kurzbeschreibung

Kleines, zu Knoten geformtes Fettgebäck aus Sahnehaltigem Teig


Geniesserwelt

hausgemacht
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

45 Min

Ruhe-/Marinadezeit

30 Min

Aufwand

normal

Zubereitungsart

Frittieren

Saison

Karneval / Neujahr

Land

Benelux

Region

Luxemburg

Farbe

(gold-)gelb
weiß/creme

Zubereitung

Eier, Zucker und Salz cremig rühren, bis der Zucker sich gelöst hat. Rum und Sahne unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und unterarbeiten. Den Teig gründlich durchkneten und unter einem Tuch 30 Minuten ruhen lassen.

Den Teig 1/2 cm dünn ausrollen. In Streifen schneiden und diese zu Knoten formen. Im heißen Fett goldgelb ausbacken. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und noch warm mit Puderzucker bestäuben.

Geschmack

mild
buttrig
süß

Ernährungsform

normal
vegetarisch (Milch und Ei)


Stichwörter/Tags

Party

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   49,72
Fett   1,91
Kohlehydrate   6,57
Eiweiß   1,05
Cholesterin   14,54
Ballaststoffe   0,28
Calcium   5,01
Eisen   0,16
Vitamin-C   0,02