Goccus Beta Goccus Head

Bergische Muzen

Backen - Kleingebäck - Fettgebackenes

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
400 gWeizenmehl Type 550
3 Ei(er)
2 ELZucker
2 ELRum (braun)
alternativ einige Tropfen Rumaroma
1 TLVanillezucker
1 Pck.Backpulver
1 PriseSalz
 Puderzucker
 Milch
 Frittierfett
Kokosfett


Kurzbeschreibung

Kleine, in Fett ausgebackene Krapfen, in Kokosfett ausgebacken und in Puderzucker gewälzt

Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

hausgemacht


Arbeits-/Garzeit

45 Min

Aufwand

normal

Zubereitungsart

Frittieren

Saison

Karneval / Neujahr

Land

Deutschland

Region

Nordrhein-Westfalen

Farbe

(gold-)gelb
weiß/creme

Zubereitung

Die Eier trennen. Eigelb, Zucker, Vanillezucker, Rum und Salz schaumig rühren. Das Mehl untermischen und so viel Milch zugeben, dass ein zäher, reissender Teig entsteht. Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unterarbeiten.

Das Fett auf 175 Grad erhitzen. Mit einem Teelöffel portionsweise Teig abnehmen und ins Fett gleiten lassen. Goldgelb ausbacken, dabei wenden, damit die Muzen von allen Seiten Farbe nehmen.

Auf Küchenpapier abtropfen lassen und noch warm im Puderzucker wenden.

Geschmack

mild
knusprig
deftig / herzhaft
süßlich

Ernährungsform

normal
vegetarisch (Milch und Ei)

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   23,72
Fett   0,31
Kohlehydrate   4,25
Eiweiß   0,78
Cholesterin   8,91
Ballaststoffe   0,21
Calcium   4,19
Eisen   0,12
Vitamin-C   0,00