Goccus Beta Goccus Head

Flan de Semoule

Französischer Griesskuchen

Backen - Torten / Kuchen - süße Kuchen

Zutaten für Portionen

Für den Mürbeteig
150 gWeizenmehl
75 gButter
2 ELWasser

Für die Füllung
500 mlMilch
75 gWeizengrieß
75 gZucker
70 gRosinen
6 ELTresterbrand
2 ELButter
2 Ei(er)
1 PriseSalz
Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

hausgemacht
vital
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

1 Std

Aufwand

normal

Land

Frankreich

Farbe

hellbraun

Zubereitung

Die Rosinen im Tresterbrand einweichen. Die Zutaten für den Teig locker zwischen den Händen zu Krümeln verreiben und schnell zu einem Teig kneten. Ausrollen und in eine mit Backpapier ausgelegte Springform legen, den Rand etwa 1-2 cm hochziehen.

Milch mit Zucker, Salz und Butter aufkochen. Unter stetem Rühren den Griess einrieseln lassen. 20 Minuten köcheln und dicken lassen. Den Topf vom Herd ziehen und abkühlen lassen. Eier und Rosinen untermischen.

Die Griessfüllung auf dem Teig glatt streichen. Den Kuchen für ca. 30 Minuten bei 210 Grad backen.

Geschmack

mild
fruchtig
zart
süß
süßlich

Ernährungsform

normal
vegetarisch (Milch und Ei)
fettarm


Stichwörter/Tags

Mürbeteig
gut vorzubereiten

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   323,48
Fett   14,13
Kohlehydrate   38,08
Eiweiß   7,10
Cholesterin   96,03
Ballaststoffe   1,89
Calcium   93,41
Eisen   0,82
Vitamin-C   0,17