Goccus Beta Goccus Head

Sablés des Flandres

Belgisches Mürbeteiggebäck

Backen - Kleingebäck - Plätzchen, Kekse

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
275 gMehl
180 gButter
80 gZucker
2 ELPuderzucker
1 Ei(er)
1 Eigelb
1 Pck.Vanillezucker


Kurzbeschreibung

Dünnes, mürbes Gebäck mit leichter Karamellnote, ideal zu Tee oder zu Desserts

Kein Bild vorhanden

5,8
Geschmack Aussehen
Spaß Kreativität
Lustfaktor

Geniesserwelt

hausgemacht
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

25 Min

Ruhe-/Marinadezeit

1 Std

Aufwand

gering

Land

Benelux

Region

Belgien

Farbe

(gold-)gelb

Zubereitung

Butter, Zucker, Vanillezucker, Eigelb und Ei cremig rühren. Das Mehl unterarbeiten und zu einem Teig verkneten. Dünn ausrollen und zugedeckt 1 Stunde kalt stellen.

Aus dem Teig Kreis von etwa 12 cm Durchmesser ausstechen. Diese vierteln. Dünn mit Puderzucker bestäuben und bei 175 Grad etwa 10 Minuten goldgelb backen.

Geschmack

knusprig
buttrig
süß

Ernährungsform

normal
vegetarisch (Milch und Ei)

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   60,81
Fett   3,44
Kohlehydrate   6,63
Eiweiß   0,85
Cholesterin   23,47
Ballaststoffe   0,22
Calcium   3,11
Eisen   0,18
Vitamin-C   0,01