Goccus Beta Goccus Head

Ziegenkäse mit Tomatenkruste

Kochen - Käsegerichte

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
200 gZiegenkäse
Rollenkäse
60 gPinienkerne
8 Tomaten, getrocknet
2 ELButter
1 Scheibe(n)Weißbrot
ohne Rinde gezupft
 Meersalz
 Pfeffer


Kurzbeschreibung

Gebackene Ziegenkäsetaler mit einer aromatischen Kruste aus getrockneten Tomaten und Pinienkernen. Als Snack zum Wein oder zu Salat.

Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

hausgemacht
vital
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

10 Min

Ruhe-/Marinadezeit

30 Min

Aufwand

gering

Land

Frankreich

Region

Südfrankreich

Farbe

rot
(gold-)gelb

Zubereitung

Den Ziegenkäse in 8 Scheiben schneiden und beiseite Stellen. Die übrigen Zutaten im Mixer pürieren. Zwischen Backpapier ausrollen und 30 Minuten kalt stellen.

Die Taler mit der Kruste belegen und einige Minuten unter den Grill schieben.

Geschmack

würzig
aromatisch

Ernährungsform

normal
vegetarisch (Milch und Ei)


Stichwörter/Tags

schnell
Fingerfood / Amuse bouche (warm)

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   283,44
Fett   21,89
Kohlehydrate   7,38
Eiweiß   14,33
Cholesterin   35,00
Ballaststoffe   1,76
Calcium   214,48
Eisen   1,88
Vitamin-C   2,54