Goccus Beta Goccus Head

Hongshao Rou

Rotgeschmorter Schweinebauch

Kochen - Fleisch - Schwein

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
500 gSchweinebauch
200 mlBrühe
100 mlReiswein
50 mlSojasauce (dunkel)
5 Sternanis
3 Nelken
3 TLZucker
2 TLSichuanpfeffer
2 schwarzer chinesischer Kardamom
1 ELSüßholzwurzel
1 StückIngwer (frisch)
ca. 5 cm in dünne Scheiben geschnitten
1 Chilischote(n) (rot)
aufgeschlitzt und entkernt, optional
1 Zimtstange


Kurzbeschreibung

In Sojasauce und Gewürzen butterzart gegarter Schweinebauch ist ein Klassiker der chinesischen Küche (hóngshāo ròu, 红烧肉)


Geniesserwelt

hausgemacht
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

4 Std

Aufwand

gering

Zubereitungsart

Schmoren

Saison

Winter

Land

Asien

Region

China

Farbe

rot
dunkelbraun

Zubereitung

Das Fleisch entbeinen und in ca. 2 cm große Stücke schneiden, so dass jedes Stück an der Schwarte Anteil hat.

Die übrigen Zutaten, außer dem Reiswein, miteinander zum Kochen bringen. Die Hälfte des Reisweins zugeben und bei fest geschlossenem Deckel und minimaler Hitze mindestens eine halbe Stunde kochen lassen.

Das Schweinefleisch und den Rest vom Reiswein zugeben und, ebenfalls bei fest geschlossenem Deckel und minimaler Hitze, für ca. drei Stunden kochen lassen, bis alle Schichten des Schweinespecks eine deutlich orangebraune Färbung angenommen haben. Falls der Deckel nicht hinreichend abdichtet, gelegentlich etwas Wasser oder Reiswein nachgießen.

Die Fleischstücke herausheben, sparsam mit der Kochflüssigkeit beträufeln und mit einfachem gekochtem Reis und im Wok sautiertem Gemüse (z.B. chinesischem Kohl, baahk choi oder báicài) servieren. Alternativ auch als Zwischengang geeignet.

Geschmack

würzig
aromatisch
intensiv
exotisch
süßlich

Ernährungsform

normal


Stichwörter/Tags

Hauptgericht
Vorspeise (warm)

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   687,90
Fett   40,20
Kohlehydrate   17,30
Eiweiß   56,03
Cholesterin   166,00
Ballaststoffe   0,30
Calcium   45,90
Eisen   5,72
Vitamin-C   1,00