Goccus Beta Goccus Head

Eier in saurer Sahne

Kochen - Eierspeisen - herzhaft

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
125 gSaure Sahne
4 Ei(er)
hart gekocht
3 Zweig(e)Kerbel (frisch)
0,5 BundDill
Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

hausgemacht
vital
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

20 Min

Aufwand

gering

Land

Osteuropa

Region

Ukraine

Farbe

weiß/creme

Zubereitung

Die Eier pellen und in nicht zu dünne Scheiben schneiden. Schuppenförmig in einer Auflaufform (oder in 4 Portionsschalen) verteilen. Die Sahne durchrühren und die Eier damit übergießen. 10 Minuten bei 160 Grad in den Ofen geben.

Die Kräuter ohne Stängel hacken und vor dem Servieren damit übergießen.

Als Beilage oder mit einem grünen Salat als Vorspeise.

Geschmack

mild
zart
Aromatisch / Kräuter
cremig / sahnig

Ernährungsform

normal
vegetarisch (Milch und Ei)
Vollwert


Stichwörter/Tags

Beilage
schnell
Hauptgericht
Vorspeise (warm)

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   128,65
Fett   9,85
Kohlehydrate   1,45
Eiweiß   8,71
Cholesterin   249,16
Ballaststoffe   0,00
Calcium   67,98
Eisen   1,29
Vitamin-C   0,31