Goccus Beta Goccus Head

Morchelrezepte

Einer der feinsten Speisepilze stellt sich vor


 

Morchelrezepte

 

 

 Morcheln

Rezepte mit dem Frühlingspilz

Die Morchel mit ihrem charakteristisch braun-grauen Hut mit seiner wabenartigen Struktur gehört zu den ersten Pilzen, die sich nach dem Winter aus der Erde strecken. Ihr feiner Geschmack macht sie zu einem begehrten Speisepilz, der sich vielseitig in Suppen und Saucen, zum Schmoren oder Braten eignet. Ebenso eignet er sich hervorragend auch zum Trocknen. Dabei intensiviert er sogar noch seinen Geschmack - man rechnet etwa ein Verhältnis 1:10, wenn man von getrockneten auf frische Pilze umrechnet: 50 g getrocknete Pilze entsprechen etwa 500 g frischer Morcheln.

Sein feines Aroma passt vorzüglich zu Spargel und Fleisch, besonders raffiniert auch zu Fischgerichten.

 



facebook
| twitter | google+